4 -Tage-Wochenendreise

 

4-Flüsse-Fahrt … Mulde, Elbe, Weiße Elster und Saale

 

Brandiser Parkhotel*** in Brandis bei Leipzig

 

Termine auf Anfrage von Mai bis Mitte Oktober 

 

1.Tag: Abreise um 07.00 Uhr über die Autobahn in Richtung neue Bundesländer. Am Nachmittag erreichen Grimma im Muldetal. Hier unternehmen wir eine kleine Schifffahrt auf der Mulde zum Kloster Nimbschen (etwa einstündiger Aufenthalt zu einem Spaziergang zur Klosterruine). Aus ihm floh 1523 Katharina von Bora mit Hilfe ihres späteren Ehemanns Martin Luther. Anschließend kurze Weiterfahrt nach Brandis bei Leipzig und Bezug der Zimmer im Brandiser Parkhotel*** (oder gleichwertig) gleich gegenüber dem Stadtpark gelegen für die kommenden 3 Nächte. Gemeinsames Abendessen.

 

2.Tag: Gleich nach dem Frühstücksbuffet starten wir zu unserem ersten Ausflug. Die Fahrt geht nach Riesa an die Elbe. Hier werden wir im Nudelcenter Riesa erwartet: Filmvorführung, gläserne Produktion (Betriebsbesichtigung), Nudelmuseum, Nudelkontor, Nudelrestaurant. Nach der Mittagspause weiter parallel der Elbe nach Niederlommatzsch. Mit einem Fahrtgastschiff geht es rund zwei Stunden über die Elbe zu den Weindörfern der Region Diesbar-Seußlitz-Hirschstein-Merschwitz-Boritz. Unterwegs live vorgetragen heiter-informative Erläuterungen zur Region, zur Elbe, zum Weinbau, zu den Schlössern, Parks, Dörfern, Städten, zur Wirtschaft und Geschichte. Spätnachmittags Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel zum Abendessen.

 

3.Tag: Heute steht das benachbarte Leipzig auf dem Programm. Hier erwartet uns bereits die Reiseleitung zu einer ausführlichen Stadtrundfahrt (mit kurzen Ausstiegen) durch die sächsische Metropole: wunderschöne Jugendstilhäuser, enge Gassen, interessante Hinterhöfe und Passagen, altes Rathaus, alte Waage am Markt, alte Börse, Opernhaus und Gewandhaus, Thomaskirche und Nikolaikirche u. v. m. Zur Mittagszeit Freizeit in der Leipziger Innenstadt. Nachmittags dann der Höhepunkt des heutigen Tages: Wir fahren mit offenen Elektro-Motorbooten durch Leipzig. (Die Tour findet nur bei gutem Wetter statt! Alternativ wird eine Schifffahrt auf dem Markkleeberger See im Leipziger Neuseenland unternommen.) Die 70minütige Stadtfahrt beginnt ab Anleger Schreberstraße/Stadthafen Leipzig und führt zum Palmengartenwehr weiter über die Stadtelster mit den Buntgarnwerken bis zum Karl-Heine-Kanal mit Riverboat und Stelzenhaus. Vom Wendepunkt Helmholtzstraße geht es zurück zum Stadthafen. Kurze Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

 

4.Tag: Nach dem Frühstücksbuffet verlassen wir unser Wochenenddomizil und fahren nach Bad Kösen an der Saale. Vom Kurpark aus fahren die Fahrgastschiffe auf der Saale flussaufwärts in Richtung Burg Saaleck und der Ruine Rudelsburg. Mittagspause noch in Bad Kösen. Nachmittags setzen wir die Rückreise fort. Rückkehr gegen 19.30 Uhr.

 

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche und WC

- Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

- 3 Übernachtungen im Brandiser Parkhotel*** (oder gleichwertig) in Brandis bei Leipzig in zweckmäßig eingerichteten Doppelzimmern mit Du/WC, Sat-TV

- 3x Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen)

- Am Anreisetag Besuch Grimma und Muldeschifffahrt zur Klosterruine Nimbschen

- Ausflug Riesaer Nudelcenter und Elbeschifffahrt zu den Weindörfern

- Ausflug Leipzig mit Stadtrundfahrt und mit dem Elektro-Motorboot-Stadtfahrt auf der Weißen Elster

- Am Rückreisetag Besuch Bad Kösen und Saaleschifffahrt

- Eintrittsgelder und Schifffahrten gemäß Programm inklusive (Wert ca. € 56,-)

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von tourVERS

- Rückrücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Preisbeispiel

 

bei 25 Teilnehmern      ab € 389,-

bei 40 Teilnehmern      ab € 319,-

 

Einzelzimmerzuschlag  ab € 39,-          

 

Freiplatzregelung: Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung!

 

 

www.brandiser-parkhotel.de

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com