5 Tage

Kleines Sachsen ABC
mit Meißen, Dresden, Leipzig und Sächsischer Schweiz

Termine auf Anfrage ganzjährig möglich
(Elbeschifffahrt nur Mai-Oktober möglich!)

1. Tag:
Abreise gegen 07.30 Uhr über die Autobahn in Richtung neue Bundesländer. Nachmittags erreichen wir das Hotel Andree (oder gleichwertig) in Meißen. Bezug der komfortablen Zimmer. Gegen 16.30 Uhr werden wir zu einem informativen Stadtrundgang in Meißen erwartet. In der sehenswerten Meißener Altstadt sehen wir das schöne spätgotische Rathaus neben der Frauenkirche am Marktplatz, die Albrechtsburg auf dem Burgberg und den Dom (Innenbesichtigung). Kurzer Transfer zum Hotel Andree zurück und gemeinsames Abendessen.

2. Tag:
Nach dem Frühstücksbuffet werden wir von unserem Reiseleiter bereits erwartet. Die Reise führt uns nach Leipzig. Zunächst unternehmen wir eine Stadtrundfahrt/Stadtrundgang zur Orientierung in der sächsischen Metropole mit Besuch der Thomaskirche und Bummel durch die Mädler-Passage vorbei an Auerbachs Keller. Mittags Freizeit im Einkaufszentrum Bayerischer Bahnhof. Nachmittags Abstecher zum südlich der Stadt gelegenen Völkerschlachtdenkmal und Rückfahrt nach Meißen.

3. Tag:
Der heutige Ausflug führt uns nach Dresden, auch Elbflorenz wegen der reichen Kunst- und Kulturschätze genannt. Geführte Besichtigung mit dem Bus und zu Fuß durch die Altstadt: Theater- und Schlossplatz mit Semperoper, Taschenbergpalais, Katholische Hofkirche und Residenzschloss, Zwinger, Fürstenzug, Frauenkirche, Brühlsche Terrasse u.a. Mittags besuchen wir eine Kurze Andacht in der Frauenkirche mit einer anschließenden zentralen Kirchen-führung. Anschließend längere Freizeit zur Mittagspause in Dresden. Nachmittags werden wir zu einer Sonderführung in der Semperoper erwartet. Spätnachmittags Rückfahrt nach Meißen.

4. Tag:
Gleich nach dem Frühstück fahren wir nach Pillnitz, dem Sommerschloss der sächsischen Könige. Dort lernen wir auf einem Spaziergang den zauberhaften Park kennen. Anschließend weiter zur Bastei, dem einzigartigen steinernen Landschaftsdenkmal. Von dort aus fahren wir zur Festung Königsstein (Besichtigung), der niemals eingenommenen Festung. Nachmittags geht es flussabwärts mit dem Elbedampfer von Königsstein nach Pirna, wo uns der Bus wieder erwartet. Rückfahrt nach Meißen.

5. Tag:
Bevor wir uns von Sachsen und Meißen verabschieden, besuchen wir noch die weltberühmte Meißener Porzellanmanufaktur. Geführte Besichtigung über Raumton in der Schauwerkstatt I und Gelegenheit zum Besuch der Verkaufsausstellung sowie der Schauhalle (Museum). Gegen 11.00 Uhr Antritt der Rückreise. Ankunft in den Heimatorten wieder gegen 19.00 Uhr.

Unsere Leistungen:

- Reise in modernen Fernreisebussen mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche, WC

- Alle Kosten für einen oder zwei versierte, ortskundige Busfahrer

- 4 Übernachtungen im Hotel Andree*** (oder gleichwerzig) in Meißen in Doppelzimmern mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon und Sat-TV

- 4x Halbpension (reichhaltiges Frühstücks- und kalt-warmes Abendessenbuffet)

- Geführte Stadtbesichtigung in Meißen am Anreisetag

- 3x ganztags versierte ortskundige Reiseleitung bei den genannten Ausflügen

- Besichtigung der Meißener Porzellanmanufaktur Schauwerkstatt I mit Raumton und der Schauhalle (Museum) am Rückreisetag

- Folgende Eintrittsgelder sind eingeschlossen: Meißener Dom, Semperoper, Frauenkirche Dresden, Park Schloss Pillnitz, Festung Königsstein, Elbe-Dampferfahrt Königsstein - Pirna (ca. 1,5 Std.), Thomaskirche, Völkerschlachtdenkmal, Meißener Porzellan Manufaktur          

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS

- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung


Preisbeispiel

ab 25 Teilnehmer    ab € 519,-
ab 40 Teilnehmer    ab € 444,-


Einzelzimmerzuschlag  ab €   60,-


Freiplatzregelung:
Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung!


www.hotel-andree.de

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com