4-Tage-Wochenendreise

Heidezauber

mit Besuch des Vogelparks Walsrode und der Herrenhäuser Gärten

Termin auf Anfrage Donnerstag-Montag Juli-Mitte September (Heideblüte) 

1.Tag: Abreise um 08.00 Uhr über die Autobahn in die Herzogstadt Celle. Ankunft gegen Mittag. Die 700jährige Geschichte der ehemaligen Residenzstadt begegnet uns auf Schritt und Tritt in der malerischen Altstadt. Hier erwartet uns eine Marktfrau zu einer ganz besonderen Stadtführung: Jeder Teilnehmer erhält `nen Appel und `en Ei. Anschließend verbleibt noch etwas Freizeit zu einem kleinen Bummel und/oder Kaffeetrinken. Weiterfahrt nach Lehrte bei Hannover und Bezug der modernen Zimmer im gutgeführten Median Hotel**** (oder gleichwertig) in Lehrte am Rande der Stadt für die kommenden 3 Nächte. Gemeinsames Abendessen.

2.Tag: Wir besuchen heute mit der Reiseleitung die Lüneburger Heide, eine der größten geschlossenen Heideflächen in Europa. Im August steht die Heide in voller Blüte und wir lassen uns von dieser wundervollen Landschaft verzaubern. In Schneverdingen besuchen wir den Heidegarten mit rund 180 verschiedenen Heidesorten. Weiter in Undeloh steht ein Stopp am Heide-Erlebnis-Zentrum auf dem Programm. Am Nachmittag erwarten uns schon die Kutscher zu einer abwechslungsreichen Kutschfahrt zum Wilseder Berg (dort einstündiger Aufenthalt), der mit 169 m Höhe das Zentrum der Lüneburger Heide bildet. Am frühen Abend Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen. 

3.Tag: Die Fahrt geht nach Walsrode. Dort besuchen wir zunächst die Heide-Wachs-Zierkerzenschnitzerei. Kurze Vorführung und Erklärung. Gute Einkaufsmöglichkeiten. Kurze Weiterfahrt zum berühmten Weltvogelpark Walsrode. Hier lassen wir es gemütlich angehen. Wir haben wir reichlich Zeit zum Schauen, Staunen, Bummeln: Rund 4.000 Vögel in 650 verschiedenen Arten – ob kunterbunt, pfeilschnell oder extrem selten, ein ganz besonderes Erlebnis. Spätnachmittags Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

4.Tag: Nach dem späten Frühstücksbuffet verabschieden wir uns von unserem Wochenenddomizil. An den weltberühmten königlichen Herrenhäuser Gärten legen wir einen längeren Besichtigungsstopp ein. Die über 300jährigen Barockgärten gelten als Gartendenkmal von internationalem Rang und laden zu einem ausgedehnten Spaziergang ein: eingefasste Parkanlagen, Wasserspiele, Fontänen, Irrgarten, Gartentheater u.a.m. Nachmittags Fortsetzung der Rückreise. Rückkehr gegen 18.30 Uhr. 

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche und WC

- Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

- 3 Übernachtungen im Median Hotel**** (oder gleichwertig) in Lehrte bei Hannover in Einzellage in Doppelzimmern mit Du/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon

- 3x Halbpension (reichhaltiges Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen)

- Stadtführung in Celle mit Marktfrau am Anreisetag

- Ausflug mit Reiseleitung durch die Lüneburger Heide und Kutschfahrt zum Wilseder Berg

- Ausflug nach Walsrode mit Besuch Zierkerzenschnitzerei und des Vogelparks

- Besuch der Herrenhäuser Gärten am Rückreisetag

- Erforderliche Eintrittsgelder gemäß Programm inklusive (Wert ca. € 54,-)

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von tourVERS

- Rückrücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Preisbeispiel

bei 25 Teilnehmern      ab € 384,-

bei 40 Teilnehmern      ab € 324,-

 

Einzelzimmerzuschlag  ab € 75,-                                                          www.median-hotel.de

 

Freiplatzregelung: Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung!

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com