4-Tage-Wochenendreise


Potsdam
mit nächtlichen Schlösserimpressionen
und Tagesausflug nach Berlin

Bestimmte Termine auf Anfrage im Juli und August


1. Tag, Donnerstag:
Abreise um 07.00 Uhr über die Autobahn in Richtung Potsdam. Ankunft am frühen Nachmittag und Bezug der eleganten Zimmer im Hotel Ascot-Bristol**** in Potsdam (Stadtteil Drewitz, am Stern-Center, gute Verkehrsanbindung ins Zentrum, der Zimmerausweis gilt für die öffentlichen Verkehrsmittel in Potsdam). Anschließend erwartet uns ein Stadtführer zu einer ersten zweistündigen Stadtrundfahrt durch das historische Potsdam. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag, Freitag:
Den heutigen Tag widmen wir der Bundeshauptstadt Berlin. Mit der Reiseleitung fahren wir den 3 Km langen Kurfürstendamm in Richtung Potsdamer Platz zu einer Besichtigungspause. Anschließend weiter ins hübsche Nicolai-Viertel um dort etwas Freizeit zur Mittagspause zu haben. Am Nachmittag besuchen wir den Reichstag. Nach einem kurzen Informationsvortrag im Plenarsaal des Bundestages haben wir ausreichend Zeit die einzigartige Glaskuppel zu besichtigen. Spätnachmittags Rücktransfer zum Hotel.  Abends Fahrt zum Schiffsanleger „Lange Brücke“. Um 20.30 Uhr Beginn der beeindruckenden Tour „nächtliche Schlösserimpressionen“. Während der Fahrt wird ein Begrüßungsgetränk und ein 3-Gang-Abendessen serviert. Schon immer übten Licht und Wasser sowie festlich illuminierte Schlösser eine große Faszination auf die Menschen aus; barocke Feuerwerke waren der Höhepunkt höfischer Feste. An einigen Wochenenden erstrahlen am Havelufer liegende Schlösser, Gebäude und Kirchen im Lichterglanz. Am Abend stechen die Schiffe der Weissen Flotte Potsdam zu ihrer dreistündigen Korsofahrt in See. Entlang der Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft gleitet der Schiffskonvoi in den Sonnenuntergang, bevor sich die Schiffe in Sacrow zum ersten Höhepunkt des Abends einfinden. Ein klassisches Blechbläserkonzert vor der im Schein zahlreicher Fackeln erstrahlenden Heilandskirche stimmt festlich ein auf die sich anschließende Vorbeifahrt an prachtvoll erleuchteten Hohenzollernschlössern und tanzenden Elfen am Ufer des Jungfernsees. Krönender Abschluss der Fahrt ist ein barocker Feuerregen von der mit Bengalischen Lichtern illuminierten Gliencker Brücke. Dieses außerordentliche Spektakel verzaubert Jahr für Jahr tausende von Gästen. Gegen Mitternacht sind wir im Hotel zurück.

3. Tag, Samstag:
Die Reiseleitung erwartet uns heute zu einem Besuch der großartigen Park- und Gartenanlagen in und um Potsdam. Zunächst besuchen wir den Park Sanssouci und werden auch an einer Führung im Schloss Sanssouci teilnehmen. Mittags weiter zum Krongut Bornstedt, wo nach einer kurzen Außenbesichtigung Freizeit zur Mittagspause besteht. Anschließend fahren wir zum „Neuen Garten“ und werden einen Spaziergang um das Kronprinzenschloss Cecilienhof und das Marmorpalais von Friedrich Wilhelm II. unternehmen. Den restlichen Nachmittag haben wir dann etwas Freizeit in der Potsdamer Innenstadt bevor wir zum Abendessen ins Hotel zurückfahren.

4. Tag, Sonntag:
Nach dem Frühstücksbuffet verabschieden wir uns von unserem eleganten Wochenend-Domizil, dem Hotel Ascot-Bristol.  Kurze Fahrt nach Brandenburg. Geführter Stadtrundgang in der Inselstadt. In der Innenstadt verbleibt noch Freizeit zur Mittagspause. Fortsetzung der Rückreise. Ankunft in den Heimatorten gegen 19.30 Uhr.


Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche und WC

- Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

- 3 Übernachtungen im Hotel Ascot-Bristol**** (oder gleichwertig) in Drewitz in elegant eingerichteten Doppelzimmern mit Du/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Minibar

- 3x Frühstücksbuffet und 2x 3-Gang-Abendessen

- Geführte Stadtrundfahrt/Parkrundgänge in Potsdam am Donnerstag und Samstag wie beschrieben inklusive Eintrittsgeld und Führungsentgeld für Schloss Sanssouci

- Dreistündige Schifffahrt am Freitagabend „nächtliche Schlösserimpressionen“ mit Begrüßungsgetränk und 3-Gang-Abendessen an Bord

- Ganztägige geführte Stadtrundfahrt durch Berlin inklusive Besuch des Reichstages mit Plenarsaal und Glaskuppel (vorbehaltlich Rückbestätigung)

- Geführter Stadtrundgang in Brandenburg am Rückreisetag

- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS


Preisbeispiel
ab 25 Teilnehmern  ab € 459,-
ab 40 Teilnehmern  ab € 394,-

Einzelzimmerzuschlag ab € 75,-


Freiplatzregelung:
Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung.

www.ascot-bristol.de

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com