5 Tage

Fischland – Darß – Zingst
Eine Erlebnisreise zwischen Ostsee und Mecklenburgischen Seen


Termine auf Anfrage
Beste Reisezeit Ende April bis Anfang Juni und ab September

 

1. Tag:
Abreise um 07.00 Uhr über die Autobahn in Richtung neue Bundesländer. Zur Mittagszeit erreichen wir die alte Hansestadt Wismar. Geführte Stadtbesichtigung und Gelegenheit zur Kaffeepause. Nun ist es nicht mehr weit zu unserem Reiseziel, das schön am Ostseestrand gelegene reetgedeckte Ostseehotel Wustrow*** (oder gleichwertig) . Begrüßungsgetränk und gemeinsames Abendessen.

2. Tag:
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwartet uns unser Reiseleiter zu einer Rundfahrt auf den 3 Halbinseln Fischland, Darß und Zingst. Zunächst unternehmen wir eine zweistündige Boddenrundfahrt per Spezialschiff ab Wustrow Hafen. Weiter fahren wir mittags in das Seebad Ahrenshoop, bekannt durch seine Künstlerkolonie. Weiter geht es zum Hauptort des Darß, Prerow. Bei einem Dorfspaziergang werden eine alte Seemannskirche und ein Heimatmuseum besucht. Weiter unternehmen wir einen Abstecher zum Kapitänsdorf Wiek. Schließlich darf ein Besuch von Zingst mit seinen über 10 km langen Dünenstränden und den Kranichnistplätzen nicht fehlen. Die Rückfahrt zum Hotel unterbrechen wir im Ribnitz-Damgarten an der Ostseeschmuck-Manufaktur zu einer Vorführung mit Einkaufsmöglichkeiten.


3. Tag:
Heute besuchen wir die alte Hansestadt Rostock an der Mündung der Warnow. Kleine Stadtbesichtigung mit historischem Rathaus am Neuen Markt, gotischer Marienkirche und Kröpeliner Tor. Gute Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt und Gelegenheit zur Mittagspause. Anschließend Weiterfahrt zum Seebad Warnemünde mit dem Küsten-Linienschiff. Hier genießen wir die einzigartige Atmosphäre am alten Strom (Fischereihafen). Rückfahrt zum Hotel.


4. Tag:
Heute wollen wir Bad Doberan besuchen. Die einstige Sommerresidenz der Mecklenburgischen Herzöge liegt ca. 15 km westlich von Rostock. Das Herz der Stadt bildet ein dreieckiger Platz um den sich die Hauptsehenswürdigkeiten gruppieren. Selbstverständlich wird das berühmte Münster besucht. Nach einer Mittagspause fahren wir mit der Schmalspurbahn „Molli“ von Bad Doberan über Heiligendamm (Deutschlands erstes Seebad) vorbei an Europas ältester Pferderennbahn nach Kühlungsborn. Hier ist für den Nachmittag noch ein Aufenthalt geplant bevor es mit dem Bus zurück zum Hotel geht.


5. Tag:
Nach dem späten Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen vom Fischland und dem Ostseehotel Wustrow. Die Rückreise unterbrechen wir noch einmal in Rövershagen zu einem Besuch von Karl’s Erlebnisbauernmarkt (Deutschlands größter Ab-Hof-Verkauf). Fortsetzung der Heimreise. Ankunft in den Heimatorten gegen 19.00 Uhr.


Unsere Leistungen:

- Reise im modernen Fernreisebus mit 48 oder 52 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVP-Player, Mini-Bordküche, WC

- Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

- 4 Übernachtungen im reetgedeckten Ostseehotel Wustrow (oder gelichwertig) in Doppelzimmern mit Du/WC, Sat-TV, Kühlschrank (Zimmer teilweise in den reetgedeckten „Kapitänshäusern“)

- 4x Halbpension im zentralen Restaurant (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen mit Auswahl zwischen 2 Hauptgerichten)

- 1,5 Std. Stadtrundgang in Wismar am Anreisetag

- 3x Ganztagesreiseleitung bei den Ausflügen

- Alle aufgeführten Ausflüge und Besichtigungen inklusive erforderlicher Eintrittsgelder,
2 Schifffahrten und Schmalspurbahnfahrt mit der Bäder-Molli
     
- Besuch von Karl’s Erlebnisbauernmarkt in Rövershagen am Rückreisetag

- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS


Preisbeispiel
ab 25 Teilnehmern  ab € 579,-
ab 40 Teilnehmern  ab € 484,-


Einzelzimmerzuschlag  ab €   68,-    (maximal 6 Einzelzimmer)
                       


Freiplatzregelung:
Der 21. und der 42. Platz steht für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung.


www.ostseehotel-wustrow.m-vp.de

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com