5-tägige Kurzreise

Sachsenland einmal anders

von Torgau bis Bautzen

 

Hotel Andree*** in Meißen

 

Termin auf Anfrage

 

1.Tag:

Morgens Abreise um 08.00 Uhr über die Autobahn in Richtung neue Bundesländer. Am Nachmittag Aufenthalt in Bad Lauchstädt. Weiterfahrt nach Meißen zum Hotel Andree***(oder gleichwertig). Hier beziehen wir für die kommenden 4 Nächte unsere komfortablen Zimmer. Begrüßungssekt. Anschließend gemeinsames Abendessen.

2.Tag:

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwarten uns die Stadtführer zu einem informativen Rundgang durch die Meißener Altstadt: Marktplatz mit spätgotischen Rathaus und Frauenkirche sowie Burgberg mit Dom und Albrechtsburg gilt es zu entdecken. Dann besuchen wir die berühmte Meißener Porzellan-Manufaktur. Ein Rundgang mit Erklärungen durch die Schauwerkstatt steht genau so auf dem Programm wie das interessante Porzellan-Museum und die sehenswerte Verkaufsausstellung. Anschließend haben wir Freizeit zur Mittagspause in der Meißener Innenstadt. Nachmittags besuchen wir die Privatbrauerei Schwerter. Führung durch die Brauerei, Verkostung der hergestellten Biere mit einem kleinen Imbiss. Transfer zurück zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

3.Tag:

Heute fahren wir zunächst nach Riesa an der Elbe. Hier dreht sich alles um „Teigwaren“. Wir besichtigen die gläserne Produktion zur Nudelherstellung, ferner Nudelmuseum, Nudelshop und Nudelrestaurant, wo wie abschließend ein leckeres Nudelgericht probieren. Nachmittags Weiterfahrt nach Torgau. Hier geführter Rundgang durch die Altstadt. Das Stadtbild wird von der Marienkirche beherrscht. Rund um den Marktplatz mit seinem langgestreckten Rathaus finden wir fast 100 historische Bürgerhäuser mit schönen Renaissancegiebeln und Sitznischen. Nach etwas Freizeit bringt uns der Bus zurück nach Meißen zum Hotel. Abendessen.

4.Tag:

Das Programm sieht heute einen Besuch im Sorbenland vor. In gut einstündiger Fahrt erreichen wir Bautzen im Zentrum der Oberlausitz. Informativer Rundgang durch die Stadt: Hauptmarkt mit Rathaus, Fleischmarkt mit Dom St. Peter, Reichenturm, Ortenburg u.a.m. Besuch des Senfmuseums in der Stadt. Nach genügend Freizeit zu einer Mittagspause fahren wir zum Jagdschloss Moritzburg ganz herrlich im Landschaftspark der Moritzburger Teiche gelegen, zu einer geführten Besichtigung. In seiner heutigen Form entstand es unter August dem Starken und beherbergt auserlesenes barockes Kunsthandwerk. Kurze Weiterfahrt zum Hotel. Die Küche hat heute ein rustikales Buffet mit Spezialitäten aus Sachsen zum Abendessen vorbereitet.

5.Tag:

Heute heißt es Abschied nehmen. Gegen 10.00 Uhr Antritt der Rückreise, die wir zur Mittagszeit in der Lutherstadt Eisleben unterbrechen. Nachmittags Fortsetzung der Rückreise. Ankunft in den einzelnen Heimatorten gegen 19.00 Uhr.

 

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche und WC

- Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

- 4 Übernachtungen im Hotel Andree in Meißen (oder gleichwertig) in Doppelzimmern mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV

- 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet

- 3x 3-Gang-Abendessen oder Dinnerbuffet

- Begrüßungssekt, 1x Sachsenbuffet

- Am Anreisetag Aufenthalt in Bad Lauchstädt

- Ganztägige Besichtigungen in Meißen mit Stadtrundgang, Porzellan-Manufaktur und Privatbrauerei Schwerter

- Ausflug Nudelland Riesa mit Mittagsimbiss und Stadtrundgang Torgau           

- Ausflug Bautzen mit Stadtrundgang und Senfmuseum sowie Besichtigung Jagdschloss Moritzburg

- Am Rückreisetag Aufenthalt in Eisleben

- Alle laut Programm erforderlichen Eintrittsgelder (Wert ca. € 41,-)

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS

- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Preisbeispiel

ab 25 Teilnehmern            ab € 494,-

ab 40 Teilnehmern            ab € 419,-

Einzelzimmerzuschlag  ab € 64,-

Freiplatzregelung:

Der 21. und 42. Platz stehen für Sie jeweils im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung.

www.hotel-andree.de

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com