5-Tage-Kurzreise

 

Erlebnisse in Mecklenburg-Vorpommern

zwischen Ostsee und Seenplatte

 

Hotel Pommernland**** in der Hansestadt Anklam

 

Termine auf Anfrage von April bis Oktober (Donnerstag-Montag)

 

1.Tag Donnerstag: Morgens Anreise 07.30 Uhr über die Autobahn in Richtung Norden vorbei an Hamburg und Rostock in die alte Hafen- und Hansestadt Anklam am südlichen Peeneufer gelegen. Am frühen Abend Bezug der Zimmer im familiengeführten Hotel Pommernland*** (Stadtrandlage, kein Aufzug im Hotel). Gemeinsames Abendessen. 

 

2.Tag Freitag: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwartet uns die Reiseleitung zu einem ersten Ausflug zur Insel Usedom. Bei Wolgast erreichen wir die Insel Usedom, die auch als Badewanne der Berliner bekannt ist. Die Fahrt geht über Zinnowitz vorbei an der Koserower Steilküste mit dem reizvollen Panoramablick über die Bäderstraße zu den Kaiserbädern: Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Aufenthalt mit Freizeit. Besuch einer Fischräucherei und Verkostung eines Fischbrötchens. Nachmittags Rückfahrt über Mellenthin und Zecherin aufs Festland. Zum Abendessen sind wir rechtzeitig wieder zurück im Hotel.

 

3.Tag Samstag: Die Reiseleitung entführt uns heute ins Land der tausend Seen. Die Fahrt geht nach Neustrelitz. In der ehemaligen Residenzstadt sind besonders sehenswert das Ensemble aus Orangerie, Schlosskirche und Schlosspark. Interessant ist auch der europaweit einzigartige quadratische Marktplatz mit seinem achtstrahligen Straßenstern. Noch etwas Freizeit über Mittag in Neustrelitz. Weiterfahrt durch die reizvolle Landschaft des Müritz-Nationalparks zur Schlossinsel, die mit einer Liebesinsel verbunden ist. Sie liegt im Herzstück der mecklenburgischen Kleinseenplatte im Städtchen Mirow. Hier erwarten uns Kaffee und Kuchen mit herrlichem Blick auf den Mirower See. Zum Abendessen sind wir rechtzeitig wieder zurück im Hotel.

 

4.Tag Sonntag: Unser heutiger Ausflug führt uns nach Waren an der Müritz. Geführter Spaziergang in der hübsch herausgeputzten Kleinstadt. Beim Besuch des interessanten Müritzeums erhalten wir viele Informationen zu Deutschlands größter Binnenseelandschaft. Gegen 15.00 Uhr besteigen wir ein Fahrgastschiff zu einer fast zweistündigen 5-Seen- und Kanal-Schifffahrt auf der Müritz bis nach Malchow. Den Bus treffen wir dann in Malchow an der Drehbrücke wieder zur Rückfahrt zum Hotel. Heute hat die Küche ein rustikales Mecklenburger Buffet als Abschiedsabendessen vorbereitet.

 

5.Tag Montag: Heute heißt es Abschied nehmen von Anklam und Mecklenburg. Gleich nach dem Frühstück Antritt der Rückreise. Rückkehr im Laufe des Abends gegen 19.00 Uhr.

 

Unsere Leistungen:

° Fahrt im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche und WC

° Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

° Unterkunft im Hotel Pommernland*** am Stadtrand von Anklam (oder gleichwertig)

° Geräumige Doppelzimmer mit Du/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon

° 4x Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen)

° Abschiedsabendessen als rustikales Mecklenburger Buffet im Rahmen der Halbpension

° 3 Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung wie beschrieben

° 1 Fischbrötchen und Inselkurtaxe auf Usedom, Kaffee und Kuchen in Mirow, Eintritt Müritzeum und Schifffahrt auf der Müritz (Wert ca. € 42,-)

° Fremdenverkehrsabgabe

° Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von tourVERS

° Rückrücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Preisbeispiel

bei 25 Teilnehmern      ab € 529,-

bei 40 Teilnehmern      ab € 444,-

 

Einzelzimmerzuschlag  ab € 110,-                               

 

Freiplatzregelung: Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung!

 

www.hotel-pommernland.de

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com