4-Tage-Kurzreise

 

Liebliches Altmühltal

 

Hotel Altmühlberg*** in Paulushofen bei Beilngries

 

Termine auf Anfrage ganzjährig möglich

 

  1. Tag: Abreise am Morgen um 07.30 Uhr über die Autobahn vorbei an Würzburg und Nürnberg nach Berching am Ludwig-Donau-Main-Kanal. Hier erwartet uns am Nachmittag ein Stadtführer zu einem informativen Rundgang in dem mittelalterlich geprägten Städtchen mit vollkommen erhaltener Stadtmauer und 4 Stadttoren. Nun ist es nicht mehr weit zu unserem familiengeführten Hotel Altmühlberg*** (oder gleichwertig) in Paulushofen in der Nähe von Beilngries im Altmühltal. Bezug der Zimmer für die kommenden 3 Nächte. Begrüßungsschluck und gemeinsames Abendessen.

 

  1. Tag: Gleich nach dem Frühstücksbuffet erwartet uns die Reiseleitung zu einem Ausflug die Altmühl abwärts. Zunächst Besichtigung der hübschen Kleinstadt Beilngries. Weiterfahrt über Dietfurt und Riedenburg immer entlang von Altmühl und Main-Donau-Kanal nach Kelheim. Wir genießen das Panorama von der Befreiungshalle (Außenbesichtigung) aus über Stadt, Altmühl und Donau. Anschließend etwa 45minütige Fahrt mit dem Ausflugsschiff von Kelheim durch den engen Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg (der Schiffsanleger ist etwa 500m vom Kloster entfernt). Führung in der Klosterkirche und Zugang zum Besucherzentrum im Gewölbekeller. Gelegenheit zur Mittagspause in der Klostergaststätte oder zu einem frisch gezapften Bier der ältesten Klosterbrauerei Deutschlands im Biergarten. (Der Busparkplatz ist etwa 900m vom Kloster entfernt). Rückfahrt über Bad Gögging und Neustadt an der Donau zum Hotel. Heute hat die Küche ein Grillabendessen (bei schönem Wetter) auf der Terrasse vorbereitet.

 

  1. Tag: Heute steht das obere Altmühltal auf dem Programm. Fahrt mit der Reiseleitung flussaufwärts entlang der Altmühl über Kinding und Kipfenberg nach Eichstätt. Die Stadt ist ein barockes Kleinod. Bei einer kleinen Stadtführung sehen wir natürlich auch den Dom und die Residenz (Außenbesichtigung). Zur Mittagspause Freizeit in Eichstätt. Nachmittags fahren wir durch das Wellheimer Trockental nach Neuburg an der Donau. Hier kleine Besichtigungspause. Dier Rückfahrt zum Hotel erfolgt über Ingolstadt. Als Abschiedsessen gibt es heute ein rustikales Spezialitätenbuffet.

 

  1. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an. Zur Mittagszeit unterbrechen wir die Fahrt in der reizvollen Ortschaft Volkach an der Mainschleife. Gelegenheit zur einer Mainschleifenschifffahrt mit dem Fahrgastschiff MS Undine (90Minuten, Gastronomie an Bord, Extrakosten). Nachmittags Fortsetzung der Rückreise und Rückkehr gegen 19.00 Uhr.

 

Unsere Leistungen:

° Fahrt im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche und WC

° Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

° 3 Übernachtungen im Hotel Altmühlberg*** (oder gleichwertig) in Paulushofen bei Beilngries in Doppelzimmern mit Du/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon

° 3x Frühstücksbuffet

° 1x 3-Gang-Abendessen, 1x Abendessen mit Grillspezialitäten und 1x regionales Spezialitäten-Buffet

° Begrüßungsgetränk

° Am Anreisetag Stadtführung in Berching am Nachmittag

° 2 geführte Ausflüge durchs Altmühltal wie beschrieben

° Schifffahrt Kelheim-Donaudurchbruch-Kloster Weltenburg inkl. Eintritt Besucherzentrum und Führung Klosterkirche

° Am Rückreisetag Aufenthalt in Volkach an der Mainschleife

° Insolvenzschutz durch Reisepreissicherungsschein von TOURVERS

° Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Preisbeispiel

bei 25 Teilnehmern                  ab € 413,-

bei 40 Teilnehmern                  ab € 348,-

 

Einzelzimmerzuschlag             ab € 42,-

 

Freiplatzregelung:

Der 21. und der 42. Platz steht für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung!

 

www.altmuehlberg.de

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com