Südtirol Frühlingsblüte 6 Tage

6 Tage

Südtirol – Reise zur Frühlingsblüte

 

Termin auf Anfrage von Ende April bis Anfang Juni

 

1. Tag:

Abreise um 06.00 Uhr über die Autobahn in Richtung Süden. Vorbei an Würzburg und München, weiter durch das Inntal und über den Brennerpass nach Südtirol. Abends Ankunft in Terenten und Bezug der behaglichen Zimmer im schönen Hotel Terentnerhof****. Begrüßungsdrink mit nützlichen Informationen über das Haus. Gemeinsames Abendessen und anschließend Diavortrag.

 2. Tag:

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet erwartet uns unsere Reiseleitung zu einem ersten Ausflug. Wir unternehmen eine Dolomiten-Rundfahrt. Über Bruneck, Welsberg, Toblach und das Höhlensteintal erreichen wir den Misurina See mit dem einzigartigen Panorama der Drei Zinnen. Wir kehren in die Dreizinnen-Schaukäserei in Toblach ein und genießen einen gemischten Käseteller mit einem Getränk. Weiter über den Dreikreuzpaß  zur Olympiastadt Cortina d’Ampezzo. Über Falzaregopaß, Valporalapaß, Corvara und Grödnerjoch in das berühmte Grödner Tal. Rückfahrt über Klausen zum Hotel. (Dieser Ausflug ist wetterabhängig)

 

3. Tag:

Am heutigen Tag fahren wir in die Kurstadt Meran. Kleine Stadtbesichtigung und Gelegenheit zum Bummel über den Wochenmarkt. Danach besuchen wir die wundervollen Botanischen Gärten von Schloss Trautmannsdorff. Prominentester Gast war einst Kaiserin Sissi von Österreich, die einen Winter im Schloss verbrachte. Weiterfahrt auf der Südtiroler Weinstrasse nach Kaltern am See. Hier kehren wir zu einer kleinen Weinprobe mit einem Breze (das Probierglas darf jeder Gast zur Erinnerung behalten) in einen Weinkeller ein. Gutgelaunt fahren wir zum Hotel zurück.

 

4. Tag:

Am heutigen Tag unternehmen wir eine kleine Wanderung zu den Kornmühlen und Erdpyramiden. Unterwegs erwartet uns eine kleine Brettl-Jause. Anschließend können wir die Wellness-Einrichtungen in unserem Hotel nutzen: finnische Sauna, römisches Dampfbad und Hot-Whirlpool. Gemütliche Runde bei Kaffee und Kuchen am Nachmittag im Hotel.

 

5. Tag:

Der Ausflug führt uns heute nach Bozen und Brixen. Zunächst geht es durch das Eisacktal nach Bozen. Wir besichtigen kurz die Stadt. Wir gehen über den Bozener Obstmarkt mit seinem südländischen Flair vorbei an den Lauben zum  „Ötzi-Museum“. Besichtigung des „Homo Tirolensis“, der Mann aus dem Eis, der als Mumie 5000 Jahre im ewigen Gletschereis konserviert war. Mittagspause noch in Bozen. Nachmittags weiter nach Brixen. Bummel durch die älteste Stadt Tirols und Besuch des schönen Domes. Gelegenheit zu Einkäufen. Bevor wir nach Terenten zurückfahren statten wir dem Augustiner Chorherrenstift in Neustift noch einen Besuch ab. Wir sehen Basilika, Engelsburg, Wunderbrunnen und Klosterkeller. Im Hotel zurück erwartet uns ein Gala-Abschiedsessen bei Kerzenlicht.

 

6. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Abschied nehmen von Südtirol und dem Terentnerhof. Rückreise über die gleiche Strecke wie am Anreisetag. Ankunft in den Heimatorten gegen 20.30 Uhr.

 

Unsere Leistungen:

-        Reise im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche, WC

-        Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

-        5 Übernachtungen im Hotel Terentnerhof in Terenten in Doppelzimmern mit Du/WC, Föhn, Sat-TV, Safe

-        5x Halbpension (Frühstücksbuffet und täglich wechselndes 5-Gang-Abendessen)

-        Begrüßungsdrink, Diavortrag, geführte Wanderung mit Brettl-Jause, Kaffee und Kuchen, Gala-Abschiedsessen bei Kerzenlicht im Rahmen der Halbpension

-        Nutzung der Wellnesseinrichtungen im Hotel wie Hot-Whirlpool, römisches Dampfbad und finnische Sauna

-        Alle aufgeführten Ausflüge und Besichtigungen inklusive erforderlicher Eintrittsgelder,

sowie kleine Weinprobe mit Breze und Souvenirglas

-        3x Tagesreiseleitung zu den Ausflügen

-        Erforderliche Eintrittsgelder inklusive (Wert : € 44,-)

-        Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS

-        Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

-        Fremdenverkehrsabgabe

 

Preisbeispiel

 

 

bei 25 Teilnehmern                 ab €  599,-

bei 40 Teilnehmern                 ab €  489,-

 

Einzelzimmerzuschlag            ab €  115,-

 

Freiplatzregelung:

Der 21. und 42. Platz stehen für Sie jeweils im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung.

 

www.terentnerhof.com