Lago Maggiore 6 Tage

6 Tage

Lago Maggiore

Termine auf Anfrage März-April (nicht Ostern) und Oktober

1. Tag:

Morgens sehr zeitige Abreise um 05.00 Uhr über die Autobahn quer durch die Schweiz an den Lago Maggiore nach Stresa. Ankunft am Abend und Bezug der Zimmer im gutgeführten Hotel Flora***+ (oder gleichwertig) nur ca. 150m vom Seeufer und ca. 900m von der Altstadt entfernt gelegen. Im Hotel stehen Rezeption, Lift, Restaurant, Bar und Terrasse zur Verfügung.

2. Tag:

Nach dem Frühstücksbuffet treffen wir uns mit der Reiseleitung zu einem ersten Rundgang durch die reizvolle Altstadt von Stresa. Anschließend fahren wir mit Motorbooten zu zwei der Borromäischen Inseln im Lago Maggiore. Zunächst besuchen wir die Isola Bella mit dem prunkvollen Barock-Palast des Prinzen Borromeo aus dem 17. Jhd. . Die traumhaften Palastgärten laden gerade zur Zeit der Kamelienblüte zu einem Spaziergang ein. Weiter mit dem Boot besuchen wir die Isola Pescatori mit einem malerischen Fischerdorf. Bei einem Inselrundgang lernen wir auch die romanische Kirche San Vittore kennen. Rückfahrt mit dem Boot nach Stresa.

3. Tag:

Es steht heute die 3-Seen-Rundfahrt auf dem Programm: Lago Maggiore, Comer See und Luganer See. Wir besuchen die Seidenstadt Como am Comer See mit ihrem imposanten Dom Santa Maria Maggiore und können auf der berühmten Piazza Cavur einen Cappuccino trinken. Des Weiteren geht es nach Lugano am Luganer See. Hier können wir die schöne Seepromenade und die Laubengänge in der Innenstadt bewundern. Rückfahrt nach Stresa zum Hotel.

4. Tag:

Wir fahren zum Bahnhof nach Domodossola. Hier besteigen wir den „Centovalli-Express“ und fahren mit dem Zug eine erlebnisreiche Strecke durch zahlreiche Schluchten und Täler, viele Tunnels und über mehr als 80 Brücken bis ins schweizerische Locarno. Bei dem anschließenden Stadt-Aufenthalt sehen wir die imposanten Bürgerhäuser und Arkaden im lombardischen Stil, das Visconti-Schloss sowie die Pfarrkirche des Hl. Antonio und die schöne Uferpromenade. Hier werden wir vom Bus wieder abgeholt und unternehmen eine herrliche Panoramafahrt entlang dem Lago Maggiore zurück nach Stresa zum Hotel.

5.Tag:

Zunächst besuchen wir einen typisch italienischen Wochenmarkt in Omegna. Weiter besuchen wir den Orta-See und entdecken eine Landschaft von unvergleichlicher Schönheit. Wir bummeln durch die reizvolle Ortschaft Orta San Giulio und besuchen eine der Kirchen. Am Nachmittag kehren wir zu einer Weinprobe auf einem typischen Landgut ein bevor wir wieder zurück nach Stresa zum Hotel fahren.

6. Tag:

Heute heißt es Abschied nehmen vom Lago Maggiore. Rechtzeitig treten wir die Rückreise an. Rückkehr am späten Abend gegen 21.00 Uhr.

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, Mini-Bordküche und WC

- Alle Kosten für einen versierten, ortskundigen Busfahrer

- 5 Übernachtungen im Hotel Flora***+ in Stresa (oder gleichwertig) in Doppelzimmern mit Bad/Du/WC,  Balkon, Sat-TV, Safe

- 5x Halbpension (Frühstücksbuffet und 4-Gang-Abendessen)

- 4 Ausflugsfahrten mit örtlicher Reiseleitung

- Erforderliche Eintrittsgelder laut Programm

- Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln

- Fahrt 2. Klasse mit dem Centovalli-Express von Domodossola nach Locarno

- Kleine Weinprobe mit Imbiss

- Fremdenverkehrsabgabe sowie Straßen- und Parkgebühren

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS

- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

 

Preisbeispiel

ab 25 Teilnehmern                ab € 609,-

ab 40 Teilnehmern                ab € 419,-

Einzelzimmerzuschlag          ab € 150,-

 

Freiplatzregelung:

Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie jeweils im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung!

www.hotelflorastresa.com