Toskana 11 Tage

T o s k a n a
 11 Tage Erlebnisreise
     mit Standquartier an der toskanischen Riviera

Termine auf Anfrage
Beste Reisezeit Mai und ab Mitte September

1. Tag (ca. 730 Km):
Gegen 08.00 Uhr Abreise über die Autobahn vorbei an Frankfurt, Würzburg und München bis in den Raum Inntal/Kufstein. Ankunft abends und Zwischenübernachtung in einem guten Mittelklassehotel.


2. Tag (ca. 630 Km):
Nach dem Frühstück Weiterfahrt vorbei an Innsbruck über den Brennerpass nach Südtirol. Am südlichen Gardasee in Sirmione verbringen wir die Mittagspause. Nachmittags setzen wir die Reise fort. Es geht durch die Poebene vorbei an Cremona und La Spezia an die toskanische Riviera nach Marina di Pietrasanta. Hier beziehen wir am Abend für 8 Nächte unsere Zimmer im gut geführten Hotel Nuova Sabrina***.


3. Tag (ca. 90 Km):
Ganztagesausflug nach Lucca und Pisa. Gleich nach dem Frühstück fahren wir nach Lucca, der Geburtsstadt Puccinis. Rundgang durch das historische Zentrum, mit Besuch der Befestigungsanlagen und einer der romanischen Kirchen. Mittagspause. Kurze Weiterfahrt nach Pisa, um auf dem wunderschönen Piazza die Miracoli die Schönsten Monumente wie den Dom, die Taufkapelle und den „Schiefen Turm“ zu besichtigen. Rückfahrt über die Promenade von Viareggio zum Hotel.


4. Tag (ca. 120 Km):
Ganztagesausflug nach Cinque Terre (Die fünf Länder). Mit Bus, Bahn, zu Fuß und per Schiff wird diese kleine Welt erobert. Dieses kleine Fleckchen Erde hat sich bis heute seine Unverletzheit mit größter Zähigkeit verteidigt. Hierbei ist ihm die rauhe und ungebändigte Natur zu Hilfe gekommen: Manarola, Vernazza, Corniglia, Monterosso und Riomaggiore. Die Schönheit von Cinque Terre besteht im heftigen Kontrast zwischen Meer und steil abfallenden Felsen, aber noch krasser ist der zwischen grünen Weinbergen und steiniger Erde. Wir werden verzaubert sein!


5. Tag, Donnerstag 28.09.2006 (ca. 150 Km):
Zunächst besuchen wir heute Carrara mit seinen Steinbrüchen, wo der weltberühmte weiße Carrara- Marmor gewonnen wird. Anschließend fahren wir durch Apunianischen Alpen zu dem urigen Weindorf Montecarlo. Hier erwartet man uns zu einer Probe mit typischen toskanischen Weinen. Auch das hiesige Olivenöl kann verkostet werden. Dazu wird ein herzhafter Imbiss gereicht. Gutgelaunt fahren wir am Nachmittag zum Hotel zurück.
6. Tag:
Der heutige Tag ist frei. Ruhen wir uns ein wenig aus und genießen herrliche Badefreuden am herrlichen Sandstrand von Marina di Pietrasanta. Heute Abend genießen wir im Hotel einen toskanischen Abend mit einem typischen toskanischen Menue und einigen Überraschungen.


7. Tag (ca. 230 Km):
Der heutige Ausflug führt uns nach Florenz. Während einer Stadtbesichtigung mit dem Bus und zu Fuß lernen wir die Sehenswürdigkeiten näher kennen: Domplatz mit dem einzigartigen Dom und der Taufkapelle, die berühmten Uffizien, malerische Ponte Vecchio, Piazza de Signora mit dem Neptunbrunnen u.a.m. Nachmittags verbleibt noch genügend Zeit für eigene Interessen oder einem Einkaufsbummel. Spätnachmittags Rückfahrt zum Hotel.


8. Tag (ca. 340 Km):
Wir besuchen heute Siena und das Chianti Gebiet. Die Reise führt uns nach Siena, einer typisch mittelalterlichen Stadt mit dem sehenswerten Dom  und der einzigartigen muschelförmig angelegten Piazza del Campo. Nach der Mittagspause Weiterfahrt ins Chianti-Gebiet und Besuch eines charakteristischen Weingutes um ein paar Sorten Chianti Weine zu probieren. Rückfahrt zum Hotel.


9. Tag (ca. 320 Km):
Wir brechen sehr früh zu unserem Ausflug zur Insel Elba auf. Der Bus bringt uns zum Fährhafen von Piombino, von dort weiter mit der Fähre nach Portoferrario. Inselrundfahrt mit Besichtigung der schönen Buchten und romantischen Fischerdörfer. Elba ist die größte der vielen toskanischen Inseln. Eine immergrüne Insel mit duftender Vegetation: Ginster, Rosmarin, Myrten, Eukalyptus, Agaven, Palmen und der besonders beliebte Wein. Die wechselvolle Geschichte unter Griechen, Etruskern, Römern und Medici hinterließ viele Spuren. Der größte historische Moment war wohl die kurze Exil-Herrschaft von Napoleon 1814. Nachmittags auf dem gleichen Weg zurück zum Hotel.


10. Tag (ca. 620 Km):
Gleich dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Toskana. Am frühen Nachmittag unterbrechen wir die Rückreise im schönen Lugano. Zeit zu einer späten Mittagspause und/oder ausgedehnten Spaziergängen am Luganer See. Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung  im Raum Basel/Freiburg.


11. Tag (ca. 550 Km):
Ausgeruht setzen wir die Rückreise fort. Rückkehr in den Heimatorten am späten Nachmittag gegen 17.00 Uhr.
 

 

Hinweis:
Alle staatlichen Museen in Italien gewähren Senioren ab 60 Jahren gegen Vorlage des Personalausweises freien Eintritt. Daher sind im Pauschalpreis nur die Eintrittsgelder für die kirchlichen Sehenswürdigkeiten laut Programm eingeschlossen: Dom und Taufkapelle in Pisa und der Dom  in Siena. Alle eventuell weiteren Eintrittsgelder müssen extra gezahlt werden.

Unsere Leistungen:

- Fahrt im modernen  Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren Schlafsesseln, Mini-Bordküche, Klimaanlage, DVD-Apspielgerät, WC

- Alle Kosten für einen versierten ortskundigen Busfahrer

- Je eine Zwischenübernachtung auf der Hinreise im Raum Kufstein bzw. auf der Rückreise im Raum Biberach/Ulm in guten Mittelklasse Hotels in Doppelzimmern mit Du/WC, Telefon, Sat-TV

- 8 Übernachtungen im Hotel Nuova Sabrina*** in Marina di Pietrasanta in Doppelzimmern mit Du/WC, Telefon, Sat-TV

- 10x Halbpension (Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen in Marina di Pietrasanta mit Salatbar und kleiner Menuewahl)

- Ausflug mit Stadtführung in Lucca und Pisa inklusive Eintrittsgelder für Dom und Taufkapelle

- Ausflug mit Reiseleitung nach Cinque Terre inklusive Bahnfahrt und Bootsfahrt

- Halbtagesausflug mit Reiseleitung nach Carrara und Weinprobe in Montecarlo mit Vesper

- Toskanischer Abend mit typischem Menue im Hotel im Rahmen der Halbpension

- Ausflug mit Stadtführung in Florenz

- Ausflug mit Reisleitung ins Chianti-Gebiet mit Stadtführung in Siena und Eintrittsgeld Dom sowie Weinprobe mit Imbiss

- Ausflug mit Reiseleitung inklusive Fährüberfahrten nach Elba

- Kurtaxe in Italien

- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung

- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS

 

Preisbeispiel
ab 25 Teilnehmer  ab € 1254,-
ab 40 Teilnehmer  ab € 1089,-

Einzelzimmerzuschlag          ab € 170,- (maximal 4 Einzelzimmer zu diesem Zuschlag)


Freiplatzregelung:
Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung.

www.nuovasabrina.com