Ile de France und Paris 5 Tage

5-Tage-Erlebnisreise
Im Herzen Frankreichs
Romantische Ile de France

Termine auf Anfrage von April bis Oktober
Sehr preiswert im Juli und August!

1. Tag:
Um 06.00 Uhr letzter Zustieg der Teilnehmer. Die Reise erfolgt über die Autobahn zunächst nach Metz. Kleiner Stadtrundgang und Besichtigung der Kathedrale St. Etienne mit drei wundervollen Fenstern des Künstlers Marc Chagalle. Nachmittags Weiterfahrt nach Epinay-sur-Seine, einem Pariser Vorort. Hier beziehen wir Quartier für die kommenden 4 Nächte im Ibis Hotel Epinay sur Seine*** (oder gleichwertig). Gemeinsames Abendessen. 

2. Tag:
Nach dem Frühstück  fahren wir mit unserer Reiseleitung nach Versailes. Zunächst besuch wir das prächtige Schloss des Sonnenkönigs Lugwig XIX. mit den Prunksälen, Gemächern der Königin und dem Spiegelsaal. Anschließend spazieren wir durch die einmalig angelegten Garten- und Parkanlagen mit ihren faszinierenden Wasserspielen. Die Mittagspause verbringen wir noch in Versailles. Nachmittags weiter nach Chartres. Nach einem geführten Bummel durch die hübsche Kleinstadt besichtigen wir die im Mittelpunkt der Stadt liegende imposante dreischiffige Kathedrale Notre Dame. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag:
Heute unternehmen wir einen Ausflug in das westlich von Paris gelegene Giverny. In dem kleinen Städtchen lebte der Maler Claude Monet von 1883 bis 1926. Wir besichtigen das Wohnhaus und den Garten, der in so vielen Bildern als Thema auftaucht. Ganz in der Nähe des Wohnhauses finden wir auch den Friedhof mit dem Grabe des Malers und seiner Familie. Mittagspause nach in Giverny. Nachmittags fahren wir nach Paris ins Museum Mamorttan, um uns einige der schönsten Bilder von Clause Monet anzuschauen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag:
Der heutige Tag wird ganz und gar der Stadt Paris gewidmet. Wir spazieren vom Trocadero hinab zum Eiffelturm. Weiter besuchen wir die Kathedrale Notre Dame de Paris auf der Ile de la Cite. Die Mittagszeit verbringen wir auf dem Place du Tertre, der Platz der Maler und Kleinkünstler. Nachdem wir die Aussicht von Sacre Coer aus auf den Butte de Montmatre genossen haben, fahren wir zum Jardin du Luxembourg. Hier kleiner Spaziergang durch den Park mit seinen schönen Skulpturen und dem den gleichnamigen Palais. Schließlich besuchen wir nach das Marais Viertel mit dem Place de Voges. Abendessen heute in Paris. Anschließend fahren wir auf den 206 m hohen Tour Montparnasse mit grandioser Aussicht auf dem Lichtermeer von Paris. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag:
Nach dem Frühstück wird das Gepäck verladen. Wir fahren ins Zentrum von Paris und unternehmen eine Seinebootsfahrt mit deutschsprachigem Kommentar. Rückreise. Ankunft in den Heimatorten wieder gegen 19.00 Uhr.


Unsere Leistungen:

- Reise im modernen Fernreisebus mit 48 seitlich und rückwärtig verstellbaren  Schlafsesseln,            
   WC, Bordküche und Klimaanlage, DVD-Abspielgerät, WC
- alle Kosten für einen versierten Busfahrer
- 4 Übernachtungen mit kaltem Frühstücksbuffet im Ibis Hotel Epinay-sur-Seine*** (oder gleichwertig) in Zimmern mit Du/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon
- 4x 3-Gang Abendessen, davon eines in Paris
- 3 Ganztagesausflüge mit Reiseleiter wie beschrieben inklusive erforderlicher Eintrittsgelder
  gemäß Programm
- Stadtführung in Metz mit Besichtigung der Kathedrale am Anreisetag
- Seinebootsfahrt in Paris am Abreisetag
- Insolvenzschutz durch Sicherungsschein von TOURVERS
- Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung


Preisbeispiel
ab 25 Teilnehmer   ab €  639,-
ab 40 Teilnehmer   ab €  569,- 

Einzelzimmerzuschlag  ab €  148,-


Freiplatzregelung:
Der 21. und der 42. Platz stehen für Sie im halben Doppelzimmer kostenlos zur Verfügung.

www.ibis.com/de/hotel-0733-ibis-epinay-sur-seine/index.shtml